Champignon Stangerl

am
Vorbereitung: 30 min
Zubereitung: 10 min
7 Stück

Zutaten:

  • 240 g Pizzateig
  • 1 Ei
  • 100 g Käse
    Parmesan und/oder Emmentaler 2 Jahre höhlengereift und/oder Greyerzer
  • Oregano
  • Thymian
  • Chiliflocken
  • Backpapier

Zubereitung:

Umluft 200°C

  1. Backofen auf 200°C heizen.
  2. Backpapier auf ein Backblech legen.
  3. Käse reiben.
  4. Pilze Putzen und in feine Scheiben schneiden.
  5. Ei verquirlen.
  6. Pizzateig dünn ca. auf die Größe vom Backblech ausrollen.
  7. Den Teig in der Breite der Champignons in Streifen schneiden.
    Dazu einen Pizzaschneider oder ein Teigrädchen verwenden.
  8. Abgedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.
  9. Teig-Streifen aufs Backblech legen und mit Ei bestreichen.
  10. Stangerl mit Kräuter und Chili bestreuen.
    Gut fanden wir folgende Kombinationen:
    – Oregano mit Parmesan
    – Thymian mit Emmentaler
    – Thymian oder Oregano mit Greyerzer
  11. Pilze dicht an dicht auf den Streifen verteilen und leicht andrücken.
  12. Mit Käse bestreuen und bei 200°C Umluft ca. 10 Minuten backen.

Schmecken super zu Salat, Suppe, Grillfleisch, mit Dip oder einfach pur. Mit frischen Shiitake Pilzen und Parmesan schmeckt es auch ganz interessant. Auf dem Büfett ein toller Hingucker.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.