Soft Brot

am
Vorbereitung: 60 min
Zubereitung: 25 min
2 Laibe

Zutaten:

  • 200 ml Dinkelmilch
  • 200 ml Wasser
  • 10 g Zucker
  • 10 g Salz
  • 1 Packung Trockenhefe (9 g)
  • 30 g Olivenöl
  • 600 g Mehl
  • Backpapier
  • Rasierklinge
  • 1 Ei
  • etwas Dinkelmilch

Zutaten:

200°C Ober/Unterhitze

  1. Milch und Wasser miteinander erwärmen.
  2. Salz, Zucker und Hefe einrühren und auflösen lassen.
  3. Öl in eine Schüssel geben, Milchmischung dazu gießen.
  4. Mehl gut einkneten.
  5. Den Teig abgedeckt 45–60 Minuten gehen lassen.
    Oder im Brotomat:
    Zuerst das Öl hineingeben, dann die Milchmischung und obendrauf das Mehl. Dann die Teigstufe laufen lassen.
  6. Ofen auf 200 °C heizen.
  7. Teig vorsichtig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und in 2 gleiche Hälften teilen.
  8. Teiglinge zu Rollen formen, die Nahtstelle etwas mit den Fingern zudrücken.
  9. Die Brote auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und abgedeckt nochmals 15-30 Minuten gehen lassen.
  10. Ei mit etwas Dinkelmilch verquirlen.
  11. Brote mit der Rasierklinge einschneiden und mit der Eiermilch einstreichen.
  12. Bei ca. 200°C Ober/Unterhitze 25 Minuten backen.
    Die Öfen heizen sehr unterschiedlich, bei mir war 200°C zu viel und ich habe die Temperatur dann auf 180°C gesenkt. Sonst wäre das Brot verbrannt und innen nicht durch gewesen.
  13. Zum Abkühlen ca. 10 Minuten in ein Geschirrtuch einschlagen, dann bleibt es richtig weich. Danach auf einem Gitter ganz abkühlen lassen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.