Geröstete Austernpilze

Vorbereitung: 5 min
Zubereitung: 5 min
2 Personen

Zutaten:

  • 300 g Austernpilze / Austern-Seitlinge
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Prisen Chiliflocken
  • 2 Prisen Salz

Zubereitung:

Airfryer 200°C

  1. Austernpilze putzen und den Pilzgrund abschneiden.
    Das Teil an dem der Pilz zusammengewachsen ist.
    Den Pilzgrund kann man noch für eine Sauce verwenden.
  2. Die Pilze mit der Hand von der Kappe zum Stiel in Streifen zupfen.
  3. Pilze vorsichtig mit Olivenöl und Gewürzen vermengen.
  4. Airfryer auf 200°C vorheizen.
  5. Pilze in 2 Portionen im Airfryer Korb je 5 Minuten knusprig rösten.
    Wer die Pilze als Knabberspaß essen möchte, sollte noch mit geräuchertem Paprika würzen.

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Anna sagt:

    Danke für dieses total einfache aber super leckere Rezept! Ich hab es erstmal mit 100g Austernpilzen probiert und dann nochmal den Rest der Packung in den Airfryer geschmissen, weil ich die erste Ladung beim Kochen nebenbei schon fast komplett aufgegessen hatte 😀 Gibt’s auf jeden Fall bald wieder, einfach als Snack oder im Wrap 🙂

    1. laktosefrei sagt:

      Freut uns, dass es dir geschmeckt hat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.