Zucchini Rote Bete Rolle mit Lauch Garnelen Füllung

am
Vorbereitung: 20 min
Zubereitung: 30 min
2 Personen

Zutaten:

Füllung:

  • 200 g Lauch
  • 1 Knoblauch Zehe
  • 250 g Garnelen (ohne Schale und Darm)
  • ½ TL Oregano
  • 150 ml Sojasahne
  • 1 TL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Rolle:

  • 150 g Zucchini
  • 100 g rote Bete
  • 3 Eier
  • 50 g Parmesan
  • Salz und Pfeffer
  • Backpapier

Zubereitung:

Füllung:

  1. Lauch waschen und in dicke Scheiben schneiden.
  2. Lauch in reichlich Salzwasser 4 Minuten kochen, eiskalt abschrecken und abtropfen lassen.
  3. Knobi schälen.
  4. Garnelen waschen und trocken tupfen.
  5. In einer Pfanne oder Wok mit ein wenig Olivenöl die Garnelen kurz anbraten.
  6. Knoblauch dazu pressen und den Lauch zufügen.
  7. Mit Oregano würzen.
  8. Alles miteinander vermengen und kurz weiter braten.
  9. Mit Sojasahne angießen und einköcheln lassen.
  10. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rolle:

Ofen 180°C ca. 30 Minuten

  1. Ofen auf 180°C vorheizen.
  2. Parmesan reiben.
  3. Eier aufschlagen und mit Parmesan vermengen,
  4. Rote Bete waschen, schälen und fein raspeln. Ich trage dabei Handschuhe
  5. Zucchini waschen und fein raspeln.
  6. Alles miteinander vermengen.
  7. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  8. Backblech mit Backpapier auslegen und Zucchini Masse gleichmäßig darauf verstreichen.
  9. Bei 180°C ca. 15 Minuten backen.
  10. Wenn der Teig blasen wirft, mit einem Holzstäbchen einstechen.
    Wer die Rolle vorbereitet und erst später weiter verarbeitet, rollt nun den Teig in das Backpapier. So trocknet der Teig nicht aus und bleibt rollbar.
  11. Teig mit Füllung belegen.
  12. Teig mit Hilfe des Backpapiers einrollen.
  13. Nochmals bei 180°C ca. 15 Minuten backen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.