Tepsi Kebab

Vorbereitung: 30 min
Zubereitung: 45 min
4 Personen

Zutaten:

  • 700 g Rinder Hackfleisch
  • 5 Spitzpaprika grün
  • 1 rote Spitzpaprika
  • 1 Hand voll Petersilie
  • 1 Zwiebeln
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 TL Salz
  • 1 TL geräuchertes Paprika
  • 1TL Paprika edelsüß
  • Pul Biber
  • Küchenmaschine mit Messereinsatz

Guss:

  • 1EL Tomatenmark
  • 100ml Wasser

Belag:

  • 1 Zwiebel
  • 4 Tomaten
  • 4 Spitzpaprika grün

Zubereitung:

Rundes Backblech 28cm Ø

200°C Ober/Unterhitze

  1. Ofen auf 200°C Ober/Unterhitze heizen.
  2. Tomatenmark mit Wasser verrühren.
  3. 5 grüne Spitzpaprika, rote Spitzpaprika und 1 Zwiebel in grobe Stücke schneiden.
  4. Petersilie, Knoblauch und grob geschnittenes Gemüse in die Küchenmaschine mit Messereinsatz geben.
  5. Alles mit der Küchenmaschine grob hacken es darf keine Flüssigkeit entstehen.
  6. Hackfleisch mit gehacktem Gemüse und Gewürzen vermischen.
  7. Rundes Backblech 28 cm Ø mit 2 EL Tomatenmark-Wasser-Mix einpinseln.
  8. Hackfleischklops einlegen.
  9. Mit der Hand bis zum Rand flach drücken, den Rand ein wenig nach unten drücken.
  10. Hackfleisch mit Teigschaber erst einmal in der Mitte halbieren, dann vierteln, und zum Schluss achteln.
  11. Tomaten waschen, trocken tupfen, Stielansatz wegschneiden und halbieren ergibt 8 Stück.
  12. 1 Zwiebel schälen, halbieren, die Hälften noch vierteln ergibt 8 Stück.
  13. Grüne Spitzpaprika in 8 gleich große Stücke schneiden ergibt 8 Stück.
  14. Zwiebelstücke auf jedes Achtel Hackteig in die Mitte geben, dann die Tomaten und außen die Paprika Stücke.
  15. Mit einem Esslöffel über jedes Achtel ein wenig Tomatenmark-Wasser-Mix geben.
  16. Bei 200°C Ober/Unterhitze 45 Minuten backen.
  17. Mit Fladenbrot servieren.

Falls ich noch Spitzpaprika übrig habe, backe ich diese in etwas Tomatenmark-Wasser-Mix in einer kleinen Auflaufform und serviere sie mit zum Kebab.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.