Spanferkel mit Dukkah-Kruste

Vorbereitung: 20 min
Zubereitung: 30 min
2 Personen

Zutaten:

  • 400 g Spanferkelrücken (Lendenkotelett/ Rückenkotelett ohne Knochen)
  • 3-4 EL Dukkah (afrikanisch-arabische Nuss-Gewürzmischung)
    (Haselnüsse – Mandeln – Sesam – Koriander – Kürbiskerne – Cumin – Steinsalz – Basilikum – Pfeffer – Ajowan)
  • 1 Kohlrabi
  • 3 Karotten
  • 4 Artischocken (aus der Dose)
  • 1 TL Oregano
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl

Zubereitung:

Backofen Ober/Unterhitze 200°C

  1. Backofen auf 200°C vorheizen.
  2. Spanferkelrücken parieren, in daumendicke Scheiben schneiden und Zimmertemperatur annehmen lassen.
  3. Kohlrabi und Karotten schälen.
  4. Junges Kohlrabigrün fein hacken und später als Kräuter verwenden.
  5. Rübchen in Stifte schneiden.
  6. Wurzelgemüse in reichlich Salzwasser ca. 7 Minuten kochen, eiskalt abschrecken und abtropfen lassen.
  7. Artischocken abtropfen lassen und vierteln.
  8. Gemüse in eine Auflaufform geben
  9. Mit Olivenöl, Salz, Pfeffer, Oregano und Kohlrabigrün vermischen.
  10. Bei 200°C ca. 15 Minuten backen, einmal dazwischen umwenden.
  11. Dukkah in eine Schüssel geben.
  12. Fleisch trocken tupfen und in Dukkah rundum wälzen.
  13. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen, Spanferkel sanft von beiden Seiten goldbraun braten.
  14. Spanferklel mit dem Gemüse und dem Dukkah-Bratöl anrichten.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.