Spaghetti alla carbonara

Vorbereitung: 5 min
Zubereitung: 15 min
2 Personen

Zutaten:

  • 400 g Spaghetti
  • Salzwasser zum Kochen
  • 150 g Speck
  • 1 EL Olivenöl
  • 3 Eier
  • 3 Eigelb
  • 175 ml Soja-Sahne
  • 75 g frisch geriebener Parmesan
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Speck in feine Streifen schneiden und im Olivenöl knusprig braten.
  2. Speck mit Sahne angießen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Ofen ausschalten und mit Resthitze eindicken lassen.
  4. Eier mit Eigelb und restlicher Sahne verquirlen.
  5. Parmesan unter die Eier-Sahne mischen.
  6. Inzwischen Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen.
  7. Nudeln kurz abgießen und sofort in die Eier-Käse-Sahne-Mischung geben.
  8. Gut vermengen.
  9. Dann in die Sahne-Speck-Mischung geben und nochmals gut vermengen.
  10. Mit frisch gemahlenen Pfeffer und Parmesan servieren.

Das Original geht natürlich ohne Sahne, aber wir lieben einfach diese Variante.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.