Schokoladen Eis

Vorbereitung: 40 min
Zubereitung: 180 min
2 - 6 Personen

Zutaten:

für 6 Silikon-Muffin-Förmchen

  • 80 g Edelbitter Schokolade 90% vegan ≙ 1 Tafel
    Kakaomasse, Kokosblütenzucker (8%), Kakaobutter, Bourbon Vanille
  • 80 g/ml Wasser
  • 40 g Kokosblütenzucker
  • ¼ TL Vanilleextrakt
  • 150 ml Kokosmilch ≙ kleinem Tetra Pak

für 12 Silikon-Muffin-Förmchen

  • 125 g Edelbitter Schokolade 90% vegan
    Kakaomasse, Kokosblütenzucker (8%), Kakaobutter, Bourbon Vanille
  • 125 g/ml Wasser
  • 65 g Kokosblütenzucker
  • 1/2 TL Vanilleextrakt
  • 250 ml Kokosmilch ≙ mittlerem Tetra Pak

für 1 L aus der Eismaschine

  • 214 g Edelbitter Schokolade 90% vegan
    Kakaomasse, Kokosblütenzucker (8%), Kakaobutter, Bourbon Vanille
  • 214 g/ml Wasser
  • 106 g Kokosblütenzucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 400 ml Kokosmilch ≙ 1 Dose

Zubereitung:

  1. Schokolade in Stückchen brechen.
  2. In einen kleinen Topf Wasser und Zucker geben.
  3. Kurz aufkochen bis der Zucker gelöst ist.
  4. Vom Herd nehmen und Schokolade in der Zucker-Wassermischung schmelzen.
  5. Vanilleextrakt einrühren.
  6. Topf mit der Schokoladenmasse in einem kalten Wasserbad, unter gelegentlichem Rühren abkühlen lassen.
  7. Wenn die Schokoladenmasse Zimmertemperatur hat, Kokosmilch dazugeben.
  8. Mit einem Pürierstab zu einer glatten Creme verrühren.
  9. In Silikon-Förmchen abfüllen und mind. 3 Stunden in den Gefrierschrank geben.
  10. Oder in der Eismaschine verarbeiten.

Bei den Silikon Förmchen, Eis aus der Form drücken und ca. 15 Minuten vor dem Servieren antauen lassen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.