Russisches Schaschlik vom Skotti

Vorbereitung: über Nacht
Zubereitung: 20 min
2 Spieße

Zutaten:

  • 600 g Schweinehals oder Nacken
  • 1 Zwiebel groß
  • 90 g Mayonnaise
  • 90 g Crème fraîche vegan
  • 1 EL Essig z.B. Kräuteressig mit 5% Säure
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 flache Kebab Spieße ca. 48 cm x 2 cm
  • Metall Halterung von einem Pizzastein zweckentfremdet als Spießhalter

Zubereitung:

  1. Zwiebel schälen, halbieren und in Scheiben schneiden.
  2. Zwiebel in einer großen Schüssel gut durchkneten.
  3. Fleisch putzen und in 3-4 cm große Würfel schneiden.
  4. Alle Zutaten zu den Zwiebeln geben und gut vermischen.
  5. Abgedeckt über Nacht im Kühlschrank marinieren.
  6. Fleisch ca. eine Stunde vor dem Grillen aus dem Kühlschrank nehmen.
  7. Fleischstücke ohne Zwiebel eng auf die Spieße stecken.
    Dabei vorne und hinten ca. 12 cm am Spieß frei lassen, um ausreichend Auflagefläche für den Spießhalter zu haben. Die Grillfläche beim Skotti ist ja eh nur 24 cm lang.
  8. Schaschlik mit Küchenrolle leicht abtupfen und unter häufigem drehen ca. 20 Minuten grillen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.