Rehfilet mit Süßkartoffel Püree

Vorbereitung: 15 min
Zubereitung: 20 min
2 Personen

Zutaten:

Fleisch:

  • 2 Rehfilets

Püree:

  • 2 Süßkartoffeln
  • 1 Kartoffel
  • 50 ml Pflanzenmilch bei mir war es Dinkelmilch
  • 1 EL Alsan
  • 1 EL Basilikum gehackt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Chiliflocken

Beilagen:

 

Zubereitung:

Backofen 100°C Ober/Unterhitze

  1. Ofen auf 100°C Ober/Unterhitze vorheizen. Gitterrost mit Abtropfblech darunter in den Ofen schieben.
  2. Rehfilet parieren, kalt abbrausen, trocken tupfen und Raumtemperatur annehmen lassen.
  3. Basilikum Blätter fein hacken.
  4. Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden, 15 Minuten in reichlich Salzwasser kochen lassen und abseihen.
  5. Kartoffeln mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken und mit Pflanzenmilch und Alsan verrühren.
  6. Püree mit Salz, Pfeffer, Muskat und Basilikum abschmecken.
  7. Speckscheiben knusprig braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  8. Pilze der Länge nach in Scheiben schneiden und im Speckfett von beiden Seiten sanft braten.
  9. Rehfilets von beiden Seiten anbraten, auf das Gitterrost in den Ofen legen und bei 100°C ca. 10 Minuten rosa durchziehen lassen.
  10. In der Zwischenzeit die Eier sanft braten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  11. Auf das Püree beim Servieren eine Prise Chiliflocken geben.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.