Ostereier Smileys und Minions

am
Vorbereitung: 20 min
Zubereitung: 30 min

Zutaten:

  • 10 weiße Eier
  • 2 Pflanzenfarben zum Färben und gleichzeitig Kochen gelb und rot
  • Ostereier Maler für gekochte Eier schwarz, rot und blau
  • Edding mit feiner Spitze silber
  • Wackelaugen zum Aufkleben aus dem Bastelgeschäft
  • Eierbecher oder Schnapsglas

Zubereitung:

  1. Für freundliche Smileys und Minions die Eier nach Packungsangabe gelb färben.
  2. Für wütende Smileys Eier nach Packungsangabe rot färben.
  3. Eier am besten über Nacht auskühlen und trocknen lassen.
  4. Für Minions gelbe Eier in einen Eierbecher oder Schnapsglas stellen und das untere Drittel mit Ostereier Maler blau anmalen und trocknen lassen.
  5. Eier mit blauer Hose nach oben in den Eierbecher bzw. Schnapsglas stellen und das Brillenband mit einem schwarzen Ostereier Maler rund um das Ei zeichnen und trocknen lassen.
  6. Augen auf das Brillenband kleben.
  7. Mit dem schwarzen Stift Mund und evtl. Haare auf die Minions malen und trocknen lassen.
  8. Zum Schluss die Augen mit silbernen Edding umranden. Brille
  9. Bei den Smileys mit dem schwarzen Stift zuerst den Mund aufmalen und trocknen lassen.
  10. Dann die Augen aufkleben und restliche Bemalung wie Augenbrauen, Herzen und Zungen usw. aufmalen.
  11. Trocknen lassen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.