Okonomiyaki

Vorbereitung: 40 min
Zubereitung: 20 min
2 Personen

Okonomiyaki (jap. お好み焼き) ist ein japanisches Gericht.
Okonomi bedeutet „Geschmack“, „Belieben“ im Sinne von „was du willst“; yaki bedeutet „gebraten“ oder „gegrillt“
Quelle: Wikipedia

Zutaten:

  • 300 g Rinderhack
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 TL Sojasauce
  • 130 g Mehl
  • 2 EL Stärke
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Rohrohrzucker
  • ½ TL Backpulver
  • 180 ml Dashibrühe abgekühlt
    wer sich die Arbeit nicht machen möchte nimmt einfach andere Brühe
  • 2 Eier
  • 110 g Spitzkohl
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • Okonomi Sauce
  • Mayonnaise
    normalerweise japanische Mayonnaise, aber die hat sehr viele Zusätze, nehmt einfach eine die Ihr vertragt.
  • Bonitoflocken
    Katsuobushi oder auch liebevoll Winkeflocken genannt.

Zubereitung:

2 Pfannen á 24 cm Ø

  1. Rinderhack in einer Pfanne mit Öl krümelig braten, mit Sojasauce ablöschen und abkühlen lassen.
  2. Brühe herstellen und abkühlen lassen.
  3. Mehl, Stärke, Salz, Zucker und Backpulver miteinander vermischen.
  4. Mehlmischung mit der Brühe anrühren und ca. 30 Minuten quellen lassen.
  5. Spitzkohl vierteln, den Strunk entfernen, fein in Streifen schneiden und fein hacken.
  6. Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden.
  7. Eier nach 30 min Quellzeit in den Teig unter rühren.
  8. Dann Spitzkohl und Hackfleisch in den Teig rühren, dabei am besten Stäbchen verwenden.
  9. 2 Kleine Pfannen mit 24 cm Ø bei mittlerer Temperatur, mit etwas Öl anheizen.
  10. Je die Hälfte des Teigs in beide Pfannen geben und sanft bei niedriger Temperatur ca. 10 Minuten von beiden Seiten braten.
    Ich verwende dabei einen Deckel, so werden die Okonomiyaki auch innen durch.
  11. Fertige Okonomiyaki mit Okonomi Sauce bepinseln.
  12. Mayonnaise in Zick-Zack-Muster über die Okonomi Sauce drücken.
  13. Mit Frühlingszwiebel bestreuen.
    Und jetzt kommt das Highlight.
  14. Die Katsuobushi (oder auch liebevoll Winkeflocken genannt) großzügig auf den heißen Okonomiyaki verteilen.
  15. Sofort heiß servieren und die Bonitoflocken werden Euch herzlich zuwinken.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.