Chicorée Strudel

Vorbereitung: 15 min
Zubereitung: 20 min
2 Personen

Zutaten:

  • 100 g Strudelteig vegan
  • 50 g Alsan
  • 150 g Schinken gekocht (6 Scheiben)
  • 50 g Hubaner extra alt Käse
  • 180 g Chicorée
  • Pfeffer
  • Sesam weiß, Sesam schwarz
  • Schwarzkümmel

Zubereitung:

180°C Ober/Unterhitze ca. 20 Minuten

  1. Ofen auf 180°C vorheizen.
  2. Alsan bei geringer Temperatur schmelzen.
  3. Strudelteig Zimmertemperatur annehmen lassen.
  4. Chicorée putzen, Strunk abschneiden und die Blätter einzeln abnehmen.
  5. Chicorée Blätter der Länge nach halbieren.
  6. Käse in kleine Würfelchen schneiden.
  7. Ein sauberes Geschirrtuch auf die Arbeitsfläche legen.
  8. Strudelteig auf dem Geschirrtuch ausbreiten.
  9. Jede Strudelteig-Platte mit flüssiger Alsan einpinseln und übereinander legen.
  10. Strudelteig mit Schinkenscheiben belegen dabei den Rand frei lassen.
  11. Chicorée der Länge nach auf den Schinken verteilen.
  12. Käsewürfel und Pfeffer auf dem Chicorée verteilen.
  13. Alle Ränder ein wenig nach innen klappen.
  14. Mit Hilfe des Geschirrtuchs den Strudel fest einrollen.
  15. Strudel mit der Nahtseite nach unten auf ein Backblech geben.
  16. Mit flüssiger Alsan einpinseln, mit Sesam und Schwarzkümmel bestreuen.
  17. Bei 180°C ca. 20 Minuten goldbraun backen.

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.