Bulgurotto

Vorbereitung: 15 min
Zubereitung: 25 min
2 Personen

Zutaten:

  • 100 g Bulgur
  • 250 ml Brühe
  • ½ Paprika grün
  • ½ Paprika rot
  • ½ Zwiebel
  • 1 TL Tomatenmark
  • Basilikum frisch
  • Oregano
  • Salz und Pfeffer
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 1 TL Zitronensaft
  • Alsan
  • 30 g Parmesan

Zubereitung:

  1. Parmesan reiben.
  2. Paprika schälen und in kleine Würfelchen schneiden.
  3. Zwiebel schälen und in fein würfeln.
  4. Zwiebelwürfel und Paprikawürfel in Alsan dünsten.
  5. Tomatenmark mit anrösten.
  6. Bulgur dazu geben und mitdünsten.
  7. Mit Salz, Pfeffer, Oregano, Basilikum und Paprika edelsüß würzen.
  8. Mit Brühe und Zitronensaft aufgießen.
  9. Kurz aufkochen, dann bei schwacher Hitze 10 Minuten köcheln lassen.
  10. Topf vom Herd nehmen und noch einmal 10 Minuten quellen lassen.
  11. Kalte Alsan und Parmesan unterheben.

Bei uns gabs es Bruderhahn Spieße dazu.

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.