Brizza – Brezen-Pizza

Vorbereitung: 3 Stunden
Zubereitung: 13 min
2 Personen

Zutaten:

Obatzter:

  • 300 g Weichkäse cremig würzig laktosefrei
  • 30 g Alsan
  • 100 g Crème fraîche vegan oder Sojaquark
  • 1 Schalotte
  • 1 gehäufter TL Paprika edelsüß
  • 1/8 TL Kümmel gemahlen
  • Salz
  • Pfeffer

Brizza:

  • 8 Brezen Rohlinge gefroren je 89 g
    fragt einfach in der Bäckerei Eures Vertrauens nach laktosefreien Brezen Rohlingen.
  • 30 g Leberkäse
  • 1 Weißwurst
  • 1 rote Zwiebel klein
  • 30 g Emmentaler 2 Jahre gereift
  • Hagelsalz
  • Knabber-Brezeln zur Deko

Zubereitung:

Umluft 200°C

Brezen auf Backpapier abgedeckt 3 Stunden bei Raumtemperatur auftauen und gehen lassen.

Obatzter:

  1. Schalotte schälen und ganz fein Würfeln.
  2. Restliche Zutaten im Mixer grob hacken.
  3. Abschmecken und die Zwiebelwürfel unterheben.
  4. Im Kühlschrank ziehen lassen, bis die Brezen gegangen sind.

Brizza:

  1. Leberkäse würfeln und in der Pfanne knusprig braten.
  2. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.
  3. Emmentaler reiben.
  4. Ofen auf 200°C heizen.
  5. Weißwurst pellen und in Scheiben schneiden.
    Aber erst ganz kurz vor Fertigstellung der Brezen Pizza, sonst läuft die Wurst unansehnlich an.
  6. Von den Brezen 4 dicke Teile (Bäuche) abschneiden.
    Das wird der Rand der Brizza.
  7. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den restlichen Brezenteig dünn ausrollen.
  8. Brezenteig-Platte auf ein mit Backpapier belegten Backblech geben.
  9. Die dicken Teile der Brezen rund um die Brezen-Platte legen und den Rand formen.
  10. Die Brizza mit Obatzer bestreichen und den Rand mit Hagelsalz bestreuen.
  11. Leberkäse-Würfel, Zwiebelringe und Weißwurst Scheiben gleichmäßig auf der Brizza verteilen, dann mit Emmentaler bestreuen.
  12. Bei 200°C Umluft ca. 13 Minuten backen.
    Der Rand sollte dann eben wie eine Breze aussehen.
  13. Mit Knabber-Brezeln dekorieren und mit einem eiskalten Bier servieren!

Uns hat ein wenig säure auf der Brizza gefehlt, deswegen werden wir das nächste mal noch ein paar Essiggurken Scheiben darauf legen.

Vegetarische Variante: Leberkas und Weißwurst weg lassen und Radieschen Scheiben auf die Brizza legen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.