Blumenkohl 2erlei

Vorbereitung: 30 min
Zubereitung: 30 min
2 Personen

Zutaten:

  • 850 g Blumenkohl insgesamt
  • 35 g Speck

Blumenkohl gratiniert

  • 450 g Blumenkohl Röschen blanchiert
  • 200 ml Sojasahne
  • Salz und Pfeffer
  • Muskat

Blumenkohl Püree

  • 400 g Blumenkohl Röschen gekocht
  • 3 EL Crème fraîche vegan
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Alsan
  • ½ TL Kurkuma
  • Salz
  • Muskat
  • etwas Petersilie

Zubereitung:

  1. Speck in feine Streifen schneiden, in einer Pfanne knusprig braten und auf die Seite stellen.

Blumenkohl gratiniert

  1. Backofen auf 200°C vorheizen.
  2. 450 g Blumenkohl Röschen in reichlich Salzwasser 10 Minuten kochen und eiskalt abschrecken.
  3. Abtropfen lassen.
  4. Blumenkohl Röschen in eine kleine Auflaufform geben.
  5. Sojasahne mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und über den Blumenkohl gießen.
  6. Bei 200°C ca. 15 Minuten gratinieren.
  7. Gratin mit der Hälfte vom knusprigen Speck bestreuen.

Blumenkohl Püree

  1. Zwiebel schälen, in Ringe schneiden und in etwas Alsan sanft bräunen.
  2. 400 g Blumenkohl Röschen in reichlich Salzwasser 15 Minuten kochen.
  3. Abgießen und gut abtropfen lassen.
  4. Blumenkohl mit Crème fraîche vegan, Kurkuma und Alsan pürieren.
  5. Mit Salz und Muskat abschmecken.
  6. Petersilie schneiden.
  7. Püree mit Zwiebel, restlichem Speck und Petersilie bestreuen.

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.