Salsicce in der Semmel

Vorbereitung: 15 min
Zubereitung: 15 min
2 Personen

Zutaten:

  • 200 g Salsicce (italienische Bratwürste)
  • Olivenöl
  • 4 Aufbackbrötchen
  • 1 Mozzarella (laktosefrei)
  • 150 g Champignons
  • 200 g Dosentomaten
  • 2 TL Basilikum gehackt
    Sojasahne falls Ihr scharfe Salsicce habt, sonst weg lassen
  • Alsan

Zubereitung:

  1. Aufbackbrötchen nur sehr hell backen.
    Temperatur und Zeit niedriger als auf der Packung angegeben.
  2. Gebackene Brötchen in der Mitte aufschneiden, aber nicht durchschneiden!
  3. Mozzarella in dicke Scheiben schneiden.
  4. Tomaten und Basilikum mit dem Pürierstab kurz pürieren.
  5. Champignons in Würfel schneiden.
  6. Salsicce aus der Pelle drücken und in einer Pfanne mit Olivenöl bröselig braten.
  7. Champignons dazu geben und sanft mit braten bis alle Flüssigkeit verdunstet ist.
  8. Tomaten dazugeben und einköcheln.
    Sojasahne dazu geben falls Ihr scharfe Salsicce habt, sonst weg lassen.
  9. Brötchen mit Alsan bestreichen.
  10. Salsicce-Masse in die Brötchen füllen.
  11. Mozzarella in die Brötchen stecken.
  12. Bei 200°C ca. 7-10 Minuten backen.
    Die Brötchen zum Backen entweder in eine Backform geben, so dass sie nicht umkippen können, oder auf ein Baguette Blech legen.

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.