Spargel mit Schinken Pfannkuchen

Vorbereitung: 15 min
Zubereitung: 15 min
2 Personen

Zutaten:

  • 500 g Spargel weiß
  • 1 TL Zitronensaft
  • 85 g Mehl
  • 1 Ei
  • 140 g Soja-Milch
  • 4-6 Scheiben gekochten Schinken je nach Größe
  • Salz
  • Prise Kokosblütenzucker
  • Pfeffer
  • ¼ TL Chiliflocken mild
  • ½ TL Oregano
  • Alsan zum Braten
  • Olivenöl zum Braten
  • Schnittlauch Röllchen zum Servieren wer hat oder möchte

Zubereitung:

  1. Mehl, Ei, Soja-Milch, Salz, Chiliflocken und Oregano zu einem Pfannkuchen-Teig verquirlen.
  2. Teig ca. 10 Minuten quellen lassen.
  3. Spargel waschen, holzige Enden abschneiden und schälen.
    Die Spargel-Schalen und Spargel-Abschnitte können zum Spargelsuppe kochen verwendet werden.
  4. Spargelstangen schräg in 3 Teile schneiden.
  5. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und den Spargel sanft bei mittlerer Temperatur ca. 10-15 Minuten braten.
    Je nach Dicke Eurer Spargelstangen.
  6. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen.
  7. Zitronensaft einrühren und warm halten.
  8. In einer zweiten Pfanne etwas Olivenöl und reichlich Alsan erhitzen.
  9. Je eine Schinkenscheibe durch den Teig ziehen und sanft im heißen Fett ausbacken.
  10. Die heißen Schinken-Pfannkuchen mit dem gebratenem Spargel servieren.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.