Laktosefrei Pizza essen gehen in Hamburg

am

Wir waren dieses Jahr schon zwei mal in Hamburg und gleich beidemale Pizza Essen.

Alleine wegen der super Pizza müsste man nach Hamburg fahren.

Fußläufig zu den Hotspots zwischen Kiez und Hamburger Hafen findet Ihr die kleine Pizzaria.

Bei der „Pizza Bande“ auf St. Pauli bekommt Ihr eine traumhaft gute Pizza.

Hausgemachte Pizza, dünn, knusprig und belegt mit Liebe.

Wir waren eine gemischte Truppe: vegan, laktoseintollerant, vegetarisch und normal.

Jeder sucht sich den Belag für seine Pizza aus und auf der Karte sind alle Allergene gut gekennzeichnet.

Bestellt und bezahlt wird am Tresen und die Pizza bekommt Deinen Vornamen.

Wenn die Pizza nach ca. 5 Minuten fertig ist (die Hamburger sind echt flott), wird sie mit Deinem Vornamen rufend an den Tisch gebracht.

Im Sommer kann man draußen sitzen und im Winter gesellt sich ein bunt gemischtes Völkchen an den Tischen in der eher putzigen Pizzaria.

Tische reservieren kann man nicht und man setzt sich da hin wo noch ein Plätzchen frei ist (typisch St. Pauli eben).

Wir finden die Pizza Bande unkompliziert, flott, super freundlich, gesellig, frisch und jung.

Die Pizzen sind knusprig (nichts suppt durch), frisch, hausgemacht und eben einfach genial lecker.

Pizza Bande

Pizza Bande Facebook

Speisekarte

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.